Matratzen Restposten, Angebote und Schnäppchen

Wenn man nach Matratzen sucht, sind die Angebote oft sehr verwirrend. Daher möchte ich hier einen Ratgeber für alle starten, die auf der Suche nach guten Restposten oder Schnäppchen sind. Hier findet ihr Produkte verschiedener Marken und Hersteller – von bekannten Markennamen bis hin zu kleinen, aber durchaus interessanten Unbekanntem.

Matratzen Restposten

Wer auf der Suche nach einer neuen Matratze ist, der kann bei Amazon und anderen Online-Shops viele tolle Schnäppchen finden. Viele Hersteller haben Restposten und Angebote, auf denen man oft deutlich günstiger einkaufen kann als normalerweise. Auch bei den Matratzen selbst gibt es oft tolle Schnäppchen im Internet oder bei den regionalen Händlern. Wer also auf der Suche nach einer guten Matratze ist, der sollte sich regelmäßig bei Amazon und anderen Online-Shops umsehen.

Aktuelle Restposten auf Amazon

Bestseller Nr. 1
Träumegut24 - AquaFlex 16cm Wellness Kaltschaummatratze - 7-Zonen Matratze - Härtegrad H2 & H3 - ÖkoTex Rollmatratze (140 x 200 cm, H2 & H3)
  • Punktelastische Kaltschaummatratze mit guter Druckentlastung und Stützung. Liegezonen sorgen für Liege- und Schlafkomfort
  • Atmungsaktiver und punktelastischer Kaltschaum, 7-Zonen-Schnitt, wendbarer Härtegrad H2&H3 (mittelfest&fest)
  • Pflegeleichter Matratzenbezug aus Mikrofaser, mit Reißverschluss, strapazierfähig und langlebig, bei bis zu 60 Grad waschbar
  • Frei von Schadstoffen, Öko-Tex zertifiziert, Nach deutschem Qualitätsstandard, geeignet für Allergiker, verwendbar auch als Baby- und Kindermatratze
  • Rollmatratze: Die Matratze wird gerollt geliefert und kann 2h nach dem Auspacken verwendet werden
Bestseller Nr. 2
BMM Matratze Komfort 23 90x200cm H4 extra fest/Kaltschaummatratze Öko-Tex Zertifiziert/orthopädische 7 Zonen Matratze Höhe 23cm / Matratzen produziert in Deutschland
  • 7-ZONEN KALTSCHAUMMATRATZE – Die BMM Matratze eignet sich ideal für Bauch- und Seitenschläfer & unterstützt den Rücken optimal in jeder Liegeposition - dank 7 verschiedener Zonen und KSCell-Schaumstoff.
  • MATRATZE HÄRTEGRAD H4 – Unsere Schaumstoffmatratze hat den Härtegrad H4 extra fest und eignet sich für bis zu 150 kg oder alle die gerne fester schlafen. Die 90x200cm Matratze hat eine Gesamthöhe ca. 23cm.
  • SCHULTERPLUS ZONE - Die BMM Komfort 7-Zonen Matratze verfügt über eine speziell entwickelte SchulterPLUS Zone für die Entlastung der Schulter. Kern und Bezug der Matratze haben Öko-Tex 100 Stufe 1.
  • ATMUNGSAKTIVES MATERIAL – Die orthopädische Matratze wird samt SilverCare Border Bezug mit intelligenten Silberfäden geliefert. Bezug ist für bis waschbar bis 60°C.
  • 30 NÄCHTE PROBESCHLAFEN – Testen Sie unsere Schaumstoff Matratze völlig risikofrei. Sollte Ihnen die Bettmatratze nicht gefallen, holen wir sie kostenfrei ab und erstatten den Kaufpreis (aus DE & AT).
Bestseller Nr. 3
Matratzen Perfekt 7-Zonen Taschenfederkernmatratze Köln, 100 x 200 cm – Tonnentaschenfederkern-Matratze mit exzellenter Punktelastizität, Härtegrad H3, Höhe 20 cm
  • Komfort – Der Tonnentaschen-Federkern ist in 7 Zonen aufgeteilt und beidseitig durch eine hohe Schaumstoffschicht gepolstert. So eignet sich die Federkernmatratze perfekt für alle Schlaftypen.
  • Allergikerfreundlich – Die antibakterielle, antiallergische und staubfreie Matratze mit Federkern sorgt für einen guten Luft- sowie Feuchtigkeitstransport und ist für Allergiker geeignet.
  • Erholsamer Schlaf – Die 7-Zonen Matratze bringt die Wirbelsäule in eine orthopädisch natürliche Position. Ein passendes Lattenrost, Kissen, Matratzen-Schoner und Topper sind dabei die perfekte Ergänzung.
  • Egal welches Bettgestell, ob Polsterbett, Metallbett, Hochbett oder Doppelbett – Der Bezug mit beidseitig versteppter Klimafaser sorgt für problemloses Beziehen und Wenden der Matratze mit Taschenfederkern.
  • Pflegeleicht – Die Federkernmatratzen sind in den Härtegraden H2, H3, H4 und H5 erhältlich, besitzen einen abnehmbaren Bezug mit 4-seitigem Reißverschluss und sind bis 60 °C waschbar.

Vor dem Kauf

Nicht wenige Menschen beginnen immer wieder, vor allem zur kalten Jahreszeit, sich Gedanken über die Anschaffung einer neuen Matratze zu machen. Natürlich möchten wir dabei so viel Geld wie möglich sparen. Daher ist es ratsam, im Internet oder auf Amazon nach Matratzen-Restposten, Angeboten und Schnäppchen zu suchen. Doch bevor wir uns auf die Suche machen, sollten wir uns zunächst einige Fragen stellen. Welche Größe benötigen wir? Welche Art von Matratze bevorzugen wir? Und welches Budget haben wir? Sobald wir diese Fragen beantwortet haben, können wir uns auf die Suche nach den besten Angeboten machen.

Eine gute Möglichkeit, um Schnäppchen zu finden, ist die Suche nach Matratzen-Restposten. Dabei handelt es sich um Matratzen, die von Online-Händlern oder Herstellern übrig geblieben sind und meistens zu einem sehr reduzierten Preis angeboten werden. Oftmals sind diese Matratzen jedoch beschädigt oder haben Lagerungsspuren. Daher sollten wir uns vor dem Kauf genau informieren und die Bedingungen der Händler genau prüfen. Wer lieber auf Nummer sicher gehen und kein Risiko eingehen möchte, der kann auch nach Sonderangeboten und Rabatten Ausschau halten. Viele Online-Händler bieten regelmäßig Rabatte und Sonderangebote an. Meistens findet man diese Angebote jedoch nur zeitlich begrenzt oder in Form von Gutscheinen. Daher sollten wir die Augen offen halten und regelmäßig nach neuen Angeboten suchen. Wenn wir uns für ein bestimmtes Angebot entschieden haben, sollten wir immer die Bedingungen genau lesen und prüfen. Oftmals sind bestimmte Konditionen an das Angebot geknüpft, die wir erfüllen müssen. Zudem sollten wir uns immer über die Rückgaberegeln informieren, falls uns das Produkt doch nicht zusagt.

Vor dem Kauf einer Matratze

Matratzen sind ein wichtiger Bestandteil jeder Schlafstätte und sollten auf jeden Fall gut passen. Doch nicht immer ist dies der Fall – viele Menschen haben Probleme mit ihrer Matratze, obwohl sie gut sitzt. Dies kann verschiedene Ursachen haben: Die Matratze kann zu hart oder zu weich sein, sie kann schlecht atmen oder unangenehm riechen. Eine andere mögliche Ursache für Unbehagen beim Schlafen ist die Matratze selbst – wenn sie zu klein ist, kann man auf dem Rücken oder der Seite eingeklemmt werden, was wiederum zu Rückenschmerzen führen kann. Um diese Probleme zu lösen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zunächst einmal kann man versuchen, die Matratze selbst zu ändern oder zu erneuern. Wenn die alte Matratze also doch noch in Ordnung ist, kann man sie natürlich weiter benutzen – aber vielleicht will man ja auch mal etwas Neues ausprobieren. In diesem Fall gibt es unterschiedliche Materialien und Formen von Matratzen, sodass für jeden Geschmack und jede Bedürfnislage etwas Passendes dabei sein sollte. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Größe der Matratze zu verändern – hierfür gibt es verschiedene Varianten, beispielsweise eine Erhöhung der oberen oder unteren Schicht der Matratze oder die Anbringung von Zusatzpolstern an den Seitenwänden. Auch hier gibt es viele unterschiedliche Optionen – vom billigen Nachrüstsatz bis hin zur luxuriösen Komplettmatraxe ist fast alles möglich! Wenn all diese Maßnahmen trotzdem nicht helfen sollten, gibt es noch eine letzte Möglichkeit: die Suche nach einer neuen Matratze! Und hier hat das Internet natürlich einiges zu bieten: Von großen Markennamen bis hin zu Ein-Euro-Schnäppchen ist alles vertreten! Wer also auf der Suche nach dem passenden Schaum für seinen Rückenspanntrag ist, dem sei hiermit empfohlen, online nachzuschauen.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API